Schlingentraining (TRX)

Schlingentraining ist eine sportliche Ganzkörpertrainingsmethode mit Hilfe eines Seil- und Schlingensystems. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. So wird neben der Kräftigung der Muskeln auch die Muskelkoordination gefördert.

 

Das besondere an dieser Art des Kraft-, Koordinations- und Stabilisierungstrainings ist, dass die tiefliegende gelenksnahe kleine Muskulatur stark trainiert wird.

 

Aufgrund der instabilen Lage, die der Körper in der Schräglage einnimmt, ist er stets gezwungen gegen die Schwerkraft zu arbeiten und den Rumpf dabei stabil zu halten.

 

Die Übungen wirken sich positiv auf das Zusammenspiel der Muskelgruppen und die Rumpfstabilität aus, da die Übungen immer über mehre Gelenke verlaufen, welche stabilisiert werden müssen.